Kategorie: Junioren U21

Junioren U21 | Aufstieg – das Ende einer Odyssee

Es ist vollbracht: die U21 Junioren des Team Aaraus belegen beim Aufstiegsturnier den 1. Platz und sichern sich die Promotion in die Stärkenklasse C.Nach einer langen, beschwerlichen Saison ist der Aufstieg für das Team und den ganzen Verein eine grosse Genugtuung. Vergab man in den letzten Spielzeiten jeweils die Chance um den Gruppensieg, packten die U21 Junioren diese Saison die Gelegenheit beim Schopf und belohnen sich für ihre harte Arbeit.

Continue reading “Junioren U21 | Aufstieg – das Ende einer Odyssee”

Junioren U21 | Die Schlacht ist gewonnen, der Krieg geht weiter

Dank eines 4-2 Siegs gegen Leader Vipers-InnerSchwyz grüssen die U21-Junioren nun von Platz Eins. In den letzten zwei Spielen gilt es nun das Fernduell gegen die Verfolger aus der Innerschweiz zu gewinnen. Dafür sind auf Grund des gleichen Punktestands gegen Sursee und Weggis zwei deutliche Siege vonnöten. Mit einem direkten Vorsprung von +7 Toren haben die jungen Aarauer eine komfortable Ausgangslage, um als viertes Team des Vereins in dieser Saison den Gruppensieg davonzutragen. Continue reading “Junioren U21 | Die Schlacht ist gewonnen, der Krieg geht weiter”

Junioren U21 | Reifetest nicht bestanden

Zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte massen wir uns mit den direkten Verfolgern um Platz Eins. Zwar trugen wir gegen die Powermäuse aus Brugg einen geschichtsträchtigen Zehn-Zu-Null-Derbysieg davon, doch verloren wir anschliessend knapp gegen Vipers Innerschwyz und somit auch die Tabellenführung. Letztendlich dürfen wir uns mit der gezeigten Leistung zufriedengeben, auch wenn die zweite Saisonniederlage einen bitteren Nachgeschmack hinterliess. Continue reading “Junioren U21 | Reifetest nicht bestanden”

U21 | Mit Schwung und Zuversicht in die Saisonpause

 Nachdem unsere Aufstiegshoffnungen bereits anfangs Februar ein jähes Ende genommen hatten, zeigte die Mannschaft zuletzt eine deutliche Reaktion bei Kantersiegen gegen die Tabellenletzten Buochs und Weggis (6:0, bzw. 8:1). Wir überwunden unsere Resignation und trainierten weiterhin eifrig, um an der letzten Meisterschaftsrunden nochmals unser volles Potenzial auszuschöpfen.

Continue reading “U21 | Mit Schwung und Zuversicht in die Saisonpause”